Allgäuer Adventskalenderbuch

Art.Nr.:
978-3-930323-87-6
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
12,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Amelie Albertine Lang

Peter, erst kürzlich ins Allgäu gezogen, ist alles andere als glücklich. Er vermisst seine ehemaligen Freunde, die Hausaufgaben nerven und mit der Weihnachtszeit kann er ebenso wenig anfangen - schließlich wird sein Herzenswunsch ohnehin nicht erfüllt: Einen Papa zu haben, der mit ihm und Mama zusammenlebt. Dann stürzt sein Opa auch noch und der Grundschüler muss Besuchsdienst im Krankenhaus leisten.
Doch die anfangs so lästigen Krankenbesuche hellen den Alltag des Jungen auf, denn sein Opa vermag grandios zu erzählen. Ehe Peter sich versieht, steckt er mittendrin in den abenteuerlichen Geschichten um die Schwabenkinder, das blaue und grüne Allgäu, die Sieben Schwaben, die Lawinenrettungshunde sowie um einen Pferde­hof, auf dem geritten wird wie bei den Cowboys. Selbst einen Einsatz des Rettungshubschraubers Christoph 17 erlebt Peter beinahe hautnah mit.
Unerwartet schnell verfliegt nun die Zeit. - Außerdem sind da noch der einzige Berufsfeuerwehrmann der Stadt und ein Brandstifter, der große Sorgen bereitet. Wie gut, dass es Paul gibt, Peters Klassenkameraden, denn ...
... ja, denn plötzlich kommt Weihnachten - und zwar ganz anders als erwartet.
Zum Selberlesen sowie auch zum Vorlesen hervorragend ge­eignet ist diese liebenswerte und spannende Weihnachtsgeschichte mit unterlegter Wissensvermittlung aus dem Allgäu.
Eine gelungene Kombination, an der nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern und Großeltern ihre Freude haben werden. Jeden Tag wieder darf eines der geheimnisvoll verschlossenen Kapitel aufgetrennt werden.

Softcover, 104 Seiten